Büste Freizeitkapitän

...eine personalisierte Büste für den Schreibtisch, präsentiert mit köstlichen Cake Pops, für einen besonderen Geburtstag...

...es muss nicht immer eine mehrstöckige Torte mit Tortentopper (siehe Tortenkram) sein...

deshalb bekommt mein Schwager Michael zu seinem 65. Geburtstag eine ganz besondere Überraschung...mit viel Liebe zum Detail modellierte ich sein Ebenbild in Form einer Büste...

 

 

...ich liebe Karikaturen & Comics...

und versuche diesen Stil mit leicht überzeichneten Charaktereigenschaften der Personen,

in meine modellierten Figuren einfliessen zu lassen...

*

...Michael ist begeisterter Freizeitkapitän und Eigner...

deshalb verliert er nie seine Werkzeugkiste aus den Augen

...der reinste Schraubenjongleur...

 

 

Ideenfindung, Planung und Organisation...

  • mein Schwager nascht gern mal ein Stück Obstkuchen zum Kaffee, aber bei Torten streicht er resolut die Segel...dieses Manko ;-) berücksichtigte ich natürlich bei der Planung...haha...
  • dieses Mal also keinen Tortentopper zur Erinnerung, sondern eine Büste als Deko für seinen Schreibtisch...
  • für den süßen Zahn gibt´s 12 Zitronen Cake Pops aus meiner Kombüse ;-) die gehen immer :-)))
  • als nächstes zeichne ich ein Skizze mit Vorder - Rückansicht der Büste...
  • erstelle eine Liste der Materialien, Zutaten und Dekoelemente...
  • und arbeite einen Zeitplan aus...

Making of...

...Modellage von Kopf und Dekoelementen...

...bei einer personalisierten Fondantfigur möglichst auf besondere Körpermerkmale achten...die Figur sollte so authentisch wie möglich aussehen...

 

  • alle Teile sind mit meinem Modellierfondant handmodelliert...
  • Steuer und Aufhängung mit runden bzw. Tropfenausstechern garbeitet...
  • Seil mit der Silikonmould "Maritim" gefertigt...und zu einem Kreuzknoten gesteckt...
  • die 65 auf dem Steuer ist mit Hilfe der Buchstaben Ausstechform von FMM perfekt ausgestanzt...
  • der Styropordummy ist 6 cm hoch und hat 13 cm Ø

Torso und Kleidung

...mit Hilfe meines diy Lochbrett´s ein Kinderspiel...

 

  • der Torso mit ausgearbeitetem Schlüsselbein und Halsansatz ist auf Draht gearbeitet...
  • der Draht wiederum findet in dem Lochbrett Halt...
  • das Jeanshemd ist mit dünner Blütenpaste hergestellt und mit einem Stepwerkzeug akzentuiert...
  • Torso hinter dem Steuer ausrichten und kleben...
  • Arme mit filigranen Fingern modellieren, ausrichten und ankleben...
  • Haare, Sonnenbrille, Doppelmaulschlüssel, Gewindeschrauben und Muttern montieren...
  • mit Puderfarben kolorieren und Aktzente setzten...

Verpackung

  • Klarsichtkarton von Tedi (Werbung unbeauftragt) 15 cm im Quadrat und 18 cm hoch incl. Satinband...

Präsentation :

  • die Basis besteht aus 2 Cake Drums mit 25,5 cm Ø
  • blauen Satinband verziert...
  • Förmchen, Band und Drums bei Cakedekorationsshop in Herdecke

...kleine Klugscheisserei...

...die Büste ist eine plastische Darstellung des menschlichen Brustbildes...ein Kopf mit Oberkörperanschnitt der nach unten durch Schulter, Brust, Taille oder Hüfte begrenzt wird...meist auf einem Sockel stehend...

..der Begriff stammt vermutlich aus dem 18. Jahrhundert und wurde wohl aus dem italienischen Wort "busto" = Rumpf, Oberkörper abgeleitet...     

Quelle: Wiki

 


 

zurück zum Start

 

meine >>> News <<<

 

Lust auf mehr ? ...dann klicke auf Kategorien