In der Ferne zeigt sich alles reiner,            was in der Gegenwart uns nur verwirrt...

 

Johann Wolfgang von Goethe


Niederlande

...entdecke das westfriesische Lemmer am Rande des Iysselmeers...

 

...von Hagen ca.179 km entfernt in ungefähr 2 h 42 Minuten mit dem Auto zu erreichen...

    Nix wie hin ;-)))

 

 

 

Lemmer

 

...in Lemmer gibt es alles was das Herz begehrt...

*

...idyllische Unterkünfte im Marinapark...

ob Ferienbungalow im Aquaronde

oder Ferienhäuser De Brekken,

alle Unterkünfte liegen direkt am Wasser

und bieten einen Bootssteg...

 

...Lemmer ist ein Paradies für Wassersportler und die es noch werden wollen...

*

...ein wunderschönes Urlaubsziel für jung und alt...

...in Lemmer und Umgebung kannst Du grenzenlos Boot fahren ohne einen Bootsführerschein...

per einstündiger Einführung lernst Du Dein Hausboot kennen und los geht´s...

*

...solltest Du nicht seefest sein, schwing Dich auf einen von Hollands liebsten Fortbewegungsmittel,

dem Drahtesel...ohne schwinge Deine Schläger bei einer Partie Golf...

*

...oder flaniere am Kanal entlang und besuche die Restaurants und Terrassen...

 

 

...keine Angst vor den Deutschen, die sind nur neugierig, schippern mit ihren gecharteten Yachten durch die 

    wunderschönen Kanäle Frieslands und kappen schonmal den ein oder anderen Fahnenmast ;-)

 

 


Giethoorn

 

 

 

...das holländische Venedig - so nennen die Niederländer das kleine Dörfchen Giethoorn in der Provinz Overijssel.

*

Rund 180 Brücken gibt es zwischen den

reetgedeckten Häusern zu entdecken...

wunderschöne gepflegte Vorgärten, kleine Kanäle mit Trauerweiden die sich sanft im Wind wiegen...

Autofrei, idyllisch und total romantisch

 


Sneek

...Beitrag folgt ;-)


Winterberg

...eine Kleinstadt im größten Skigebiet des Rothaargebirges...

 

...keine Angst vor den Holländern, die wollen nur Ski fahren...

 

...als ich das erste Mal, vor vier Jahren nach Winterberg die Hauptstraße hinterfuhr, bekam ich doch einen Schreck...war ich bei dem Nebel über die holländische Grenze gefahren, ohne es zu bemerken ???

...überall NL auf den Autos...Hotels mit holländischen Namen... und in den Läden als  Begrüßung auch noch Choden Daag...

Ups...damit hatte ich wahrlich nicht gerechnet...Winterberg ist in festen holländischen Händen, wie man so sagt...aber nichts desto trotz...alle suuuper nett und sehr zuvorkommend...immer locker drauf...

 

...deshalb fahren wir ja auch jedes Jahr nach Lemmer...ist ja auch schon fast in deutscher Hand...

gleicht sich also wieder aus...

 

...ergo nix wie hin...von Hagen aus 122 km in 1 1/2 Stündchen gut zu erreichen und schon kann man Ski oder Snowboard fahren, wenn denn Schnee liegt, sonst wandert man eben, besucht einer der Cafe´s die mit den leckersten Torten auf einen warten, oder nimmt einen Drink im Eisenbahnabteil im Pup Volldampf...

 

...sobald die Nullgradgrenze überschritten und Schneeflocken in Sicht, kommen die Skikanonen zum Einsatz... denn das Skikarussell Winterberg verfügt über einer der größten und modernsten Beschneiungsanlagen,

ein komplett beschneites Skigebiet...

 

Ski Heil ...

 

 

 

Gastronomie

Werbung unbeauftragt ;-)

...ohne mindestens einen Besuch in der Kartoffelkiste läuft nix...

 

"The same procedure as every year, Benny"...

*

...dieser Satz fällt jeden Winter, wenn wir mal wieder zum gefühlten 375.mal in der Kartoffelkiste

zu Abend essen...

...das hat auch seinen Grund, denn hier stimmt alles...

*

das Ambiente rustikal, romantisch und gemütlich

*

...das Essen stets frisch, fix und fröhlich serviert...

*

...und schmecken tut´s auch noch, also:

Zwölfundzwanzig Sterne ;-))) Nix wie hin!!!

 


zurück zum Start

 

meine >>> News <<<

 

Lust auf mehr ? ...dann klicke auf Kategorien ;-)