Brownie mit Karamellcreme

...Schokoladengenuß pur...klingt besser als Kalorienbombe !

...ohne viel Chichi...denn alles Andere lenkt nur ab ;-)

 

 

...das zweifache Brownierezept gibt´s hier "Motivtorte - Handball" ...

 

Zutaten für einen 25 x 25 cm Backrahmen

...oder eine 26 Ø cm Springform...

 

- 250 g Butter oder Margarine

- 300 g Zartbitterschoki oder

             (100 g Nussschoki + 200 Bitters.

- 4 Eier

- 250 g Zucker weiß oder braun

- 1 Prise Salz

- 200 g Mehl

- 50 g Kakao zum Backen

- 1 Tl. Backpulver

 


Zubereitung

 ...Backofen auf 180 Grad Ober - und Unterhitze vorheizen...

*

...Backblech mit Backpapier auslegen,

Backrahmen auf 25 x 25 cm einstellen,

oder 26er Springform einfetten...

*

...Schokolade in Stücke brechen und mit der Butter oder Margarine

bei schwacher Hitze, in einem Topf langsam schmelzen...

*

...Eier, Zucker und Salz mind. 5 Min. cremig aufschlagen...

*

...Schokoladenbutter direkt vom Ofen in die Eiermasse rühren...

*

...Mehl, Backpulver und Kakao mischen, unter die Schoko-Eiermasse rühren

in die Form füllen, glatt streichen

und ca. 25 Min. backen...

*

...dieses Mal, dürfen bei der Stäbchenprobe,

noch Teigspuren an dem Holzspieß zu sehen sein,

denn ein echter Brownie soll nicht ganz durchgebacken sein...

 

Variante mit gerösteten Mandelsplittern...

 

...ein 3 cm starker, knuspriger Schokoladen - Brownieboden

mit 100 g gerösteten Mandelsplittern...

*

...als Basis der zweistöckigen Halloweentorte...

 

 

...Schokolade in Stücke brechen und mit der Butter oder Margarine

bei schwacher Hitze, in einem Topf langsam schmelzen...

 *

...Mandelstifte in einer beschichteten Pfanne ohne Fett,

bei mittlerer Hitze unter mehrmaligem Wenden

etwa 10 Minuten goldbraun rösten

und unter die geschmolzene Schoki rühren...

*

...wie oben im Rezept fortfahren...

 

Karamellcreme

Guten Appetit ;-)


 

zurück zum Start

 

meine >>> News <<<

 

Lust auf mehr ?...dann klicke auf Kategorien ;-)