Motivtorte - Karneval 2017/18

Kinderprinzessin

...zum 11. Geburtstag unserer lieben Karnevals -                                        Kinderprinzessin Kimberly I. von Hagen...

 

... Prinzessin Kimberly I. ist eine stürmende Fußballerin vom SG Vorhalle 09 , tanzt leidenschaftlich in der Kinder - Tanzgarde der KG Blau - Weiße Funken Hagen von 1951 e.V. und liebt Schokoladenkuchen...

 

 

 

...bei der Planung berücksichtigte ich

den oberen Teil der Motivtorte zur Aufbewahrung

in einer Vitrine oder Glasglocke zu fertigen

und nur den unteren Teil zum Verzehr anzubieten...

*

...in die Figur sind beide Hobbys mit Details eingearbeitet...

*

...die Basis, ein köstlicher Schokoladen - Wunderkuchen,

den Farben der Stadt Hagen entsprechend,

  blau - gelb eingedeckt, karnevalistisch dekoriert

und mit unserem Narrengruß:

"Hagau - lo gohn" (Hagen lass gehen) verziert...

Making of... des Tortentoppers...

 

...eine ca.1 cm große, gerollte Kugel aus weißer Blütenpaste bildet das Mittelteil des Fußball`s...

*

...20 Stück, ca. 6 mm kleine, gerollte Kügelchen aus weißer Blütenpaste...

*

und 12 Stück, ca. 4 mm kleine, gerollte Kügelchen aus schwarzer Blütenpaste,

bilden später das typische Aussehen des Fußball`s ...

 

 

...ein schwarzes und fünf weiße Kügelchen bilden die erste Blume...

*

...gegenüber der ersten schwarzen Kugel,

die zweite kleben und mit drei weißen Kügelchen die zweite Blume ergänzen...

*

...und so weiter bis die Kugel bedeckt ist...

*

...nun den Fußball zwischen den Händen kurz rund rollen

bis die Ecken schön gleichmäßig aussehen...

...nicht zu lange sonst verbinden sich die Einzelteile durch die Handwärme

und man sieht die Nähte nicht mehr...

 

 

 

...6 Kreise (Glas) mit einem Durchmesser von ca. 4 cm aus Blütenpaste ausstechen...

mit einem Balltool den Rand ausdünnen und mittig zusammendrücken

ergeben den Petticoat...

*

...als Rock ein Stück Styropor um die Figur nicht noch schwerer werden zu lassen...

...auf dem Fußball liegt das ganze Gewicht der Figur deshalb steckt mittig im Fußball ein Stützröhrchen...

*

...den Fußballschuh nach Original modelliert...

 

 

 

...Rockrüsche zwischen Petticoat und Kleid...

*

...Kopfüber aufgespießt damit sich die Rüschen entfalten können...

*

...gestreckter Fuß mit Tanzstiefel...

*

...hier sieht man beide Hobbys vereint...

mit dem linken Fuß balanciert sie auf dem Fußball

und das rechte Bein gewinkelt zur Tanzdrehung...

 

 

 

...Kugel zum Ei formen, Finger seitlich im oberen Kopfteil die Augenhöhlen eindrücken

und die Nase zupfen...

*

...Seitenansicht auf einem Eßlöffel geparkt...

weil durch die Wärme der Hände das kleine Köpfchen gerne mal die Form verliert

*

...mit dem Pinselende die Nase hochdrücken,

die seitlichen Mundfalten legen und Grübchen drücken...

*

...die braunen Augen ausarbeiten mit Wimpern und Lichteffekt...

Mund öffnen mit Zähnen füllen und Lippen leicht farbig betonen...

Öhrchen nicht vergessen ;-)

 

 

 

...weit ausgestellter Prinzessinnenmantel mit Abnähern taillieren und Bordüre prägen,

die Arme heben viel Gewicht deshalb geht der abgewinkelte Draht durch den Torso...

*

...Ärmel mit Manschetten und Kräuselweite modellieren...

*

...Mantelkragen aussen blau und innen gelb,

vor dem Ankleben die Bordürenmalerei noch auftragen...

 

 

 

...die Haare aus einer ausgehöhlten Kugel formen und am Haaransatz am Kopf ankleben...

*

...Strähnen zupfen und am Scheitel arrangieren...

*

...Strähnen rollen und zum Dutt setzen

und mit einem Diadem verzieren...

 

 

...auf Stecknadeln Korkenzieherlocken wickeln...

*

...die Haare mit Goldstaub blondieren...

*

...die goldene Bordüre mit einem Haarpinsel aufbringen...

 

 

 

...ein dünnes Metallrohr mit der Heissklebepistole im Cakeboard fest verklebt

garantiert die Standfestigkeit der Figur...

*

...mit der Fondantpresse Gras gefertigt...

 

 

 

...in die Händchen Draht einlegen um die schweren Gegenstände zu halten...

*

...für die Federn eine Rolle aus Blütenpaste formen und mit der Schere Fransen schneiden...

*

...Hut zu einem Dreispitz fertigen, die Federn anbringen und gut festkleben,

für Teile mit mehr Gewicht nehme ich anstatt Zuckerkleber Royal Icing...

 

 

...das 6 cm lange Zepter ist im Kern ein Draht ummantelt mit Blütenpaste...

*

...die 6 bunten Zepterbänder sind ca. 7 mm breit und zwischen 8 und 12 cm lang...

*

...das Mini Krönchen wird noch mit Gold bemalt und mit Edelsteinen verziert...

*

...der Stab wird durch die Drahtschlaufe in der linken Hand geführt und geklebt...

 

 

 

...mein viertes Video...

 

...ich freue mich sehr, mit diesem wundervollen Song:

der Karnevalshit 2013  >>> Sagenhaft <<<

mein Video zu vertonen...

...mit freundlicher Erlaubnis des genialen Musikers und Sängers Guido Westermann...

Danke - Danke - Danke :*

 

 

...nun folgt die passende Torte dazu...

Karnevalstorte 2017/18

...Wunderkuchen gefüllt mit bunten Smarties...

 

...das Wunderkuchen Rezept 1, 1/2 mal mit Backkakao verfeinern und zur leichteren Verarbeitung in zwei Teige aufteilen aber zusammen in einem 30 cm Backrahmen backen...

*

...den Kuchen falls nötig begradigen und einmal horizontal durchschneiden...

*

...zwei ganze 18 cm Durchmesser Böden und vier halbe Böden ausschneiden,

wie im Bild rechts...

*

...Kuchenreste einfrieren oder mit den Ganacheresten zu Cake Pops oder Pralinen verarbeiten...

 

 

 

...mittig auf dem untersten Boden mit einem 8,5 cm Ausstecher einen Kreis markieren

und nur den Rand mit 2 mal  Ganache Rezept, bestreichen...

*

...dann die ersten beiden Hälften auflegen, verkleben

und ausstechen...

*

...das Ganze wiederholen nur versetzt...

*

...jetzt mit ca. 1, 1/2 Rollen Smarties füllen,

mit dem Deckel gleichzeitig kleben und verschliessen...

 

 

 

...um einen schönen Rand zu bekommen lege ich immer ein in Folie

geschütztes Cakeboard das der Größe des unteren Cakeboards entspricht, oben mittig auf die Torte...

der Kuchen dazwischen ist rundherum 5 mm kleiner als die beiden Cakeboards...

*

...mit Lineal und  Wasserwaage die gleichmäßige Höhe rundherum überprüfen,

 die Torte mit Ganache einstreichen um die Krümel zu binden...dann 20 Minuten kühlen

die nächste Schicht Ganache auftragen und glätten...

...Dank der zwei Cakeboards läßt sich der Spatel oben und unten

an den Cakeboards gerade entlang führen sodass man einen fast perfekten Rand bekommt...

*

...nun eine gute  Stunde kühlen, erst dann läßt sich der Deckel mit einem spitzen Messer vorsichtig lösen

und die noch unebene Kuchenoberfläche mit Ganache glätten...

*

...Fondant einfärben, zuschneiden und ankleben...

 

 

...mit Wilton Fondant Alphabet Ausstecher Set,

den " HAGAU LO -GOHN " Schriftzug ausstechen...

*

...platzieren und festkleben...

*

...4 schmale Streifen in rot, orange, gelb, grün und blau

von ca. 5 mm Breite und  13 cm Länge schneiden,

 über Kunststoffhalm von 8 mm Durchmesser spiralförmig drehen, antrocknen

platzieren und festkleben...

*

...Konfetti mit einem Mini Rundausstecher stanzen,

platzieren und kleben...

 

 

 

 

Ta-da...fertig!

 

...zum alljährlich, traditionellen Fischessen der Blau-Weißen Funken, wurde die Torte während des Songs:

"Wie schön das Du geboren bist!"  präsentiert...

und unserer Prinzessin Kimberly I. zum Tortenanschnitt überreicht...

 

...viel Spaß beim Backen ;-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

...ich freue mich über Deinen Besuch

auf Pinterest...


 

zurück zu Köstlichkeiten

 

meine >>> News <<<

 

Lust auf mehr ?...dann klicke auf Kategorien ;-)